Werte - WEITER.KOMMEN.
Die Bücher rund um die „Big Five for Life“ von John Strelecky haben mich motiviert mich weitgehend mit meinen Werten und innersten Wünschen zu beschäftigen. Daraus sind meine wichtigsten Werte hervorgetreten.
Willkommen, Coaching, Weiter.Kommen., Teambildung, Persönlichkeitsentwicklung, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Paarcoaching
414
page-template-default,page,page-id-414,bridge-core-3.0.1,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-28.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

«Ein jeder ist so viel wert, wie die Dinge wert sind, um die es ihm ernst ist.» Marc Aurel

 

In meiner Ausbildung zum Mentalcoach, machte mich ein Freund aus meiner Lerngruppe auf das Buch „THE BIG FIVE FOR LIFE“ von John Strelecky www.jsandfriends.ch aufmerksam. Ab diesem Moment hat es mir meinen „Ärmel“ reingezogen und ich habe alle seine Bücher mehrmals gelesen und mein Leben auf dieser Philosophie aufgebaut. Die „Big Five for Life“ sind die 5 Dinge, die ich in meinem Leben tun, sehen oder erleben möchte, damit ich am Ende meiner Tage sagen kann: „Das war ein glückliches und erfülltes Leben.“ Die „Big Five for Life“ sollte man nicht mit Zielen gleichsetzen. Die bessere Bezeichnung dafür ist Herzenswünsche, denn die Quelle ist nicht allein unser bewusstes Denken, sondern vielmehr geben das Herz und die Seele bedeutende Anteile dazu.

 

Von diesen Grundsätzen lasse ich mich bei meinen Beratungen leiten:

Vom Innen – ins Aussen
Der Mensch im Zentrum
Gegenseitiges Vertrauen
Gemeinsam weiter.kommen
Mutig sein und die eigenen Grenzen sprengen
Zugänglich für jeden sein

 

Podcast «BIG FIVE FOR LIFE»

«Liebe als Türöffner.» Ich durfte im Podcast BIG FIVE FOR LIFE Interviewgast sein.
Hier kannst du dir die Podcastfolge mit mir anhören. 

 

Diese Werte sind mir wichtig:

Vertrauen – Meine Arbeit und auch mein Leben basieren auf gegenseitigem Vertrauen. Ich bin der Meinung, dass alles passieren darf, wenn man sich gegenseitig vertraut und respektiert.

 

Gelassenheit – Ich durfte bei mir erkennen, dass ich mein Leben am entspanntesten leben kann, wenn ich gelassen bin. Mit Gelassenheit kann alles so entstehen, wie es in diesem Moment am besten ist. Verkrampft sein bedeutet für mich, etwas erzwingen zu wollen, was in dem Moment noch nicht bereit dafür ist.

 

Selbstreflexion – Ich schaue zwischenzeitlich gerne aus der Vogelperspektive auf mich herab und nehme wahr, wie ich gerade unterwegs bin. Nicht wertend, sondern interessiert, so kann ich meine Reaktionen und die der anderen besser verstehen.

 

Lebensfreude – Ich lebe sehr gerne auf dieser Welt und der liebe Gott hat mir ein sonnenreiches Leben geschenkt. Natürlich habe auch ich meine Lebens-Herausforderungen und durfte schon vieles (üb)erleben und daraus meine Erfahrungen machen.

 

Freiheit – Einer meiner persönlichen Big five fürs Leben heisst: „nichts müssen – nur dürfen“. Das bedeutet für mich Freiheit. Das machen zu dürfen was ich liebe, mit Menschen zusammen zu sein, die meine Werte verstehen und ähnliche haben wie ich.